Gira: Gira System 106 in Edelstahl V4A

Einheitliches Bild an der Haustür



Der Eingangsbereich ist die Visitenkarte eines Hauses. Da trifft es sich gut, wenn alle Elemente ästhetisch und funktional aufeinander abgestimmt sind – so wie die Türstationen von Gira und die Briefkastensysteme von Renz. Gira System 106 wird zur Light + Building 2018 ganz neu in Edelstahl vorgestellt. Die Variante V4A lässt sich flächenbündig und nun auch optisch nahtlos mit dem Renz-Briefkastensystem Serie Renz Plan S kombinieren. Alle benötigten Funktionen im Eingangsbereich sind so komprimiert an einem Platz zu finden und ergeben ein einheitliches Erscheinungsbild. Das für alle Module erhältliche Gira System 106 in Edelstahl ist nicht nur gestalterisch gelungen, sondern auch besonders funktional: V4A ist haptisch angenehm, robust und sogar seewasserbeständig. Kein Wunder, dass Edelstahl ein echter Materialklassiker ist! csh

Gira Giersiepen GmbH & Co. KG
Intelligente Gebäudetechnik

Halle: 11.1 - Stand: A 16

Die Gira Giersiepen GmbH & Co. KG zählt zu den international führenden Komplettanbietern intelligenter Systemlösungen für die elektronische und digitale Gebäudesteuerung. Mit seinen zahlreichen Erfindungen wie zum Beispiel dem Kippschalter hat das 1905 gegründete Familienunternehmen mit Sitz in Radevormwald die Welt der Elektroinstallation und intelligenten Gebäudesteuerung beeinflusst und geprägt. Der zukunftsträchtigen Entwicklung zum intelligent vernetzten „Smart Home“ und zur Digitalisierung von Gebäuden hat Gira mit ihren Innovationen von Beginn an maßgebliche Impulse gegeben. Dabei stehen Gira-Produkte und Lösungen für deutsche Ingenieurskunst, für Qualität „Made in Germany“, für Nachhaltigkeit in Herstellung und Nutzung, für Perfektion in Form und Funktion – vor allem aber dafür, dass sie den Menschen das Leben ein Stück einfacher, komfortabler und sicherer machen. Nicht umsonst finden Schalter, Steuerungs-, Kommunikations-, Multimedia und Sicherheitssysteme von Gira heute in mehr als 40 Ländern Anwendung. Etwa im Berliner Hauptbahnhof, im Olympia-Stadion in Kiew und im Hotel Verde in Kapstadt.


Dahlienstraße 12
42477 Radevormwald
Tel. +49 (0)21 95-602 0
Fax +49 (0)21 95-602 191

info@gira.de
www.gira.de
zurück
X

BauNetz Media GmbH

Geschäftsführer
Dirk Schöning

Verantwortlich für Inhalte und Produkte
Stephan Westermann

Adresse
Schlüterstraße 42
10707 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 / 887 26 - 300
Telefax: +49 (0) 30 / 887 26 - 333
E-Mail: baunetz@baunetz.de

A DOCUgroup Company

Handelsregister
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg HRB 63934

Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE 235142160