Kopp: UNO- und DUOversal

Steckdosenleisten für den flexiblen Einsatz

In modernen Haushalten muss mittlerweile eine Vielzahl unterschiedlicher elektronischer Geräte mit Strom versorgt werden. Damit für alle Anwendungsgebiete und Nutzungsanforderungen die passende Steckdosenleiste zur Verfügung steht, hat das Unternehmen Kopp die Produktfamilien UNO- und DUOversal neu designt und um zahlreiche Eigenschaften ergänzt.

Für eine vielfältige Nutzung sind beispielsweise die Steckdosentöpfe der UNOversal-Leisten um 90 Grad gedreht und jeweils 52 Millimeter voneinander entfernt angeordnet. Zeitschaltuhren, breite Netzteile und Winkelstecker können so problemlos nebeneinander platziert werden, ohne dass Steckplätze verdeckt werden. Bei der DUOversal-Familie überzeugt dagegen das innovative Kombi-Stecksystem. Jeder Steckdosentopf bietet hier Platz entweder für einen Schutzkontakt- oder zwei Eurostecker. Besonders praktisch zum Beispiel für Smart Phones ist außerdem, dass einige Modelle über zwei zusätzliche USB-Anschlüsse verfügen.

Bei Steckdosenleisten spielt darüber hinaus die Sicherheit ein große Rolle. Die beiden Produktfamilien erfüllen nicht nur sicherheitsrelevante Prüf-Anforderungen des VDE und des ÖVE, sondern sind für einen unbedenklichen Einsatz im Kinderzimmer standardmäßig mit einem erhöhten Berührungsschutz versehen. Zusätzlich reduziert bei Bedarf ein integrierter Geräteschutz-Überspannungsfilter Spannungsspitzen durch Blitzferneinschläge auf ein ungefährliches Maß.

Heinrich Kopp GmbH
Der Partner für Profis

Halle: 8.0 - Stand: G31

Die Heinrich Kopp GmbH aus Kahl am Main zählt zu den führenden Anbietern von Elektroinstallationsprodukten im deutschsprachigen Raum. Mit über 6.000 Artikeln bietet das Traditionsunternehmen Profis und Heimwerkern ein umfangreiches Sortiment, das alle Bereiche der Branche abdeckt.
Die Light + Building 2016 steht im Zeichen der Produktentwicklung: Mit der Gebäudeautomation „HK NXconnect" ergänzt Kopp sein erfolgreiches Funksystem „Free-control" um einen drahtgebundenen Gebäudebus. Zudem verstärkt das Unternehmen den Professional-Vertrieb. Künftig werden Industriekunden exklusiv betreut – mit individuell gefertigten Produkten, die optimal auf ihren Einsatzzweck abgestimmt sind. Im Fokus stehen Lösungen für die mobile Stromverteilung, Industriesteckdosenleisten und die Gebäudeautomation.


Alzenauer Str. 68
63796 Kahl am Main
Tel. +49 (0)6188 400
Fax +49 (0)6188 8669

vertrieb@kopp.eu
www.kopp.eu
zurück
X

BauNetz Media GmbH

Geschäftsführer
Jürgen Paul

Adresse
Schlüterstraße 42
10707 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 / 887 26 - 300
Telefax: +49 (0) 30 / 887 26 - 333
E-Mail: baunetz@baunetz.de

A DOCUgroup Company

Handelsregister
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg HRB 63934

Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE 235142160